Parasitäre Reinigung von Marve Oganyan

1987 sprachen sie in Krasnodar, dass in ihrer Stadt ein Volksheiler aufgetaucht sei, der in einem Monat jegliche Krankheit heilen könne. Die Gerüchte entsprachen natürlich nicht der Realität: Erstens war es ein Biochemiker mit medizinischer Ausbildung (Allgemeinarzt); zweitens stellte sie die Menschen in nur 3 Wochen auf die Füße; und drittens übernahm sie die realisierbare Aufgabe - Wunder funktionierten nicht und retteten nur vor heilbaren Krankheiten.

Seitdem ist viel Zeit vergangen. Und sie empfängt immer noch Menschenströme im selben Krasnodar. Seit über 40 Jahren ist ihr Name nicht nur in ganz Russland, sondern auch im Ausland bekannt. Dies ist Marva Vagarshakovna Oganyan, die eine einzigartige Methode zur Körperreinigung vorschlug, die eine Behandlung ohne Drogen erlaubt.

Wenig über den Autor

Marva Ohanian ist eine der berühmtesten armenischen Frauen der Gegenwart. Seit fast 40 Jahren reist sie mit Vorträgen über einen gesunden Lebensstil und das Problem der Körperverschlackung um die Welt. Ständig in Krasnodar, wo bis heute Menschen mitgenommen werden, die davon träumen, ihre Krankheiten ohne Drogen und Operationen loszuwerden. Nach den vielen dankbaren Bewertungen zu urteilen, funktioniert ihre Technik wirklich und hilft einer großen Anzahl von Betroffenen.

Ohanyan bietet eine Reinigung des Körpers durch Hungerstreik, Safttherapie und Phytotherapie, wodurch eine wundersame Heilung von mehr als 50 Krankheiten erfolgt. Unter ihnen gibt es übrigens solche, die auch die offizielle Medizin nicht loswerden kann. Rede über Diabetes, Allergien, Unfruchtbarkeit usw. Marvah hatte viele Patienten, die die Ärzte ablehnten, und erkannten die Situation hoffnungslos.

Trotz des Titels eines Volksheilers ist sie es nicht. Tatsächlich ist Marva Vagarshakovna Allgemeinmedizinerin, Naturheilkundlerin, Biochemikerin und Kandidatin der Biowissenschaften. Diese Ausbildung ermöglichte es ihr, ihr einzigartiges Programm zu entwickeln. Sie hat es geschafft, alles Nützliche für die menschliche Gesundheit zu kombinieren, das vor ihr geschaffen wurde: In ihrem System verlässt sie sich auf berühmte Persönlichkeiten wie Paul Bragg, Norman Walker, Herbert Shelton und Yuri Nikolaev. Sie fasste ihre Arbeit zusammen und leitete die Formel der ewigen Jugend ab. Er beschreibt seine Methoden in Büchern, die in großen Auflagen ausverkauft sind. Zu den beliebtesten gehören die Goldenen Rezepte der Naturheilkunde, das Handbuch für Praktische Ärzte und die Goldenen Regeln der Naturmedizin.

Marvah Ohanian erklärt sein Ziel in allen Interviews und beginnt mit ihr jeden Vortrag: Er vermittelt allen Menschen (unabhängig von Alter, Geschlecht, sozialem Status) die Regeln der natürlichen Ernährung, der gesunden Lebensweise und der Prävention drogenfreier Krankheiten.

Goldene Wörter. Einer der Ausdrücke von Marvah Ohanyan wurde geflügelt und erscheint immer häufiger im Fernsehen über einen gesunden Lebensstil: "Der Tod kommt aus dem Darm!". Der Heilpraktiker ist davon überzeugt, dass das Wohlbefinden einer Person völlig davon abhängt, was sie isst.

Die Essenz der Technik

Warum ist die Reinigung von Marvah Ohanian so viral geworden und praktisch nicht kritisiert worden? Vielleicht, weil es schwierig ist, mit dem Kandidaten der Biowissenschaften zu streiten, der dieses Problem auf der Ebene der molekularen Zellchemie des menschlichen Körpers versteht. Oder vielleicht, weil ihre Technik wirklich funktioniert und einer großen Anzahl von Menschen geholfen hat, nicht nur Schlacken und Giftstoffe, sondern auch schwere Krankheiten loszuwerden.

Was ist das Wesentliche an ihrer Technik? Dieses Programm heißt „Sei gesund in einem Jahr“ und basiert auf den folgenden Prinzipien:

  1. Fasten und Reinigen sind ihrer Meinung nach untrennbar. Und von dem Essen muss man schon eine Weile ganz aufgeben. Wenn Sie dazu nicht bereit sind, sollten Sie nicht einmal anfangen, sich mit seinem System zu beschäftigen. Dies ist die Hauptbedingung für die Entfernung von Toxinen.
  2. Zweitens, um den Körper in der Norm zu halten und gleichzeitig bestehende Krankheiten während der Reinigungsphase zu behandeln, handelt es sich um Heilpflanzen. Marva Ohanyan bietet ihre eigene einzigartige Liste von Kräutern an, die den Zustand des Patienten verbessern und einen Hungerstreik ermöglichen sollen.
  3. Und die dritte Säule des Programms sind frisch gepresste Säfte, die die Funktion der Ernährung übernehmen (Sie können den Körper nicht vollständig ohne Nahrung verlassen) und die Hauptquelle für Vitamine sind.

Keine Chemie, alles ist nur natürlich und entspricht einem gesunden Lebensstil und natürlicher Ernährung, der Einfachheit des Verfahrens und der Methode selbst - deshalb sind Tausende von Menschen Anhänger von Marva Ohanyan. Es ist nicht überraschend, dass seine Entwicklung echte Ergebnisse bringt.

Marva Ohanian über Grippe. Der berühmte Heiler schreibt in seinen Schriften oft, dass der Betroffene nach mindestens einem Jahr tiefer und qualitativ hochwertiger Reinigung weder an der Grippe noch an ARVI erkrankt. Ihrer Meinung nach vermehren sich Mikroben, Viren, Infektionen und andere Krankheitserreger nur in einer schmutzigen Umgebung. Und wenn Sie die Reinheit des Körpers während Ihres ganzen Lebens von innen erhalten, können Sie diese Krankheiten (und auch andere) überhaupt vergessen.

Die Vorteile

Es gibt einen besonderen Grund, warum die Reinigung des Körpers nach der Methode von Marvah Ohanian so weit verbreitet ist. Nun, wenn Sie in Neumyvakin Wasserstoffperoxid trinken oder am Morgen Knoblauch essen, laut Semyonova, oder sich auf die Ernährung von Metropolitan Serafim Chichagov setzen - welche Ergebnisse können erzielt werden? Wir werden Toxine und Toxine entfernen, Parasiten beseitigen und die Arbeit der inneren Organe verbessern. Und in einem halben Jahr müssen Sie noch einmal von vorne beginnen.

Ohanian verfolgt einen völlig anderen Ansatz. Ihre Aufgabe ist es nicht nur, Gifte zu entfernen, sondern auch bestehende Krankheiten beim Menschen zu behandeln. Außerdem kann ihr Programm als lebenslang betrachtet werden, da sie ausführlich beschreibt, wie sie sich am Ende eines Hungerstreiks verhalten soll, um Organe nicht erneut mit Müll zu verstopfen. So garantiert das System eine dauerhafte Wirkung. Natürlich muss immer noch auf die Ernährung mit Säften und medizinischen Infusionen zurückgegriffen werden, aber dies ist bereits eine vorbeugende Maßnahme als eine heilende, und es geht bereits viel einfacher voran.

Nach den Bewertungen zu urteilen, ist die Reinigung von Marve Ohanian eine ausgezeichnete Medizin und gleichzeitig eine Vorbeugung gegen Krankheiten wie:

  • Allergie;
  • Arthritis;
  • Unfruchtbarkeit;
  • Alzheimer-Krankheit;
  • ankylosierende Spondylitis;
  • Asthma bronchiale;
  • Sinusitis;
  • Hypertonie;
  • Grippe;
  • Dysbakteriose;
  • Impotenz;
  • Herzinfarkt;
  • Karzinom;
  • Mastopathie;
  • Migräne;
  • Uterusmyome;
  • ARVI;
  • Nierenversagen;
  • Nebennierenprobleme;
  • Psoriasis;
  • Multiple Sklerose;
  • Rheuma;
  • Diabetes mellitus;
  • Fehlfunktionen im endokrinen System;
  • Epilepsie

Und noch ein wichtiger Punkt bezüglich der Vorteile dieser Technik. Es ist nicht nötig, es als Allheilmittel für alle Krankheiten und sogar für die auf der Liste aufgeführten Krankheiten zu betrachten. Es ist nicht universell und kann sich nicht an jeden Organismus mit all seinen individuellen Eigenschaften anpassen. Ja, das Programm hat vielen geholfen, aber nicht allen. So können Sie Ihre Hoffnungen festsetzen, aber niemand wird Ihnen Ergebnisse garantieren.

Gegenanzeigen

Sofort lohnt es sich zu reservieren, dass Marva in keiner seiner Arbeiten selbst Hinweise und Kontraindikationen für seine Entwicklung malt. Dies ist einer der wenigen Nachteile, die ihre Technik hat. Daher sind diese Listen von Personen und Ärzten unabhängig.

Jeder vernünftige Mensch versteht ganz genau, dass nicht jeder einem solchen Hungerstreik standhalten kann. Und es ist nicht nur Willenskraft, sondern auch gesundheitlich. Das Fehlen von fester Nahrung und einer großen Menge an Kräutern und Säften ist nach Ansicht vieler Ärzte unwahrscheinlich, wenn solche Krankheiten und Zustände auftreten, wie:

  • Avitaminose;
  • allergisch gegen bestimmte Früchte und Gemüse, von denen Sie Säfte trinken müssen;
  • Anorexie;
  • Schwangerschaft
  • Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems;
  • Kinder und Alter;
  • Gallensteinkrankheit;
  • Laktation;
  • jegliche Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts;
  • Onkologie;
  • Pankreatitis;
  • erhöhte Blutgerinnung;
  • Leberprobleme;
  • Rehabilitationsphase nach Myokardinfarkt;
  • Tuberkulose;
  • Empfindlichkeit gegenüber Heilkräutern.

In jedem Fall lohnt es sich im Zweifelsfall, einen Termin mit einem Arzt zu besprechen und zu konsultieren. Vielmehr ist es sogar eine verbindliche Maßnahme vor solchen Verfahren.

Und noch eine Nuance, die nach Meinung der Ärzte ein wesentlicher Nachteil der Technik ist. Während der Körperreinigung werden auch Medikamente verboten. Und was ist mit denen, die "für das Leben" dazu verurteilt sind, sie einzusetzen? Wie kann ein Diabetiker Insulin ablehnen, einen asthmatischen Abfall eines Inhalators, eine Allergie gegen ein Antihistaminikum? In der Tat ist eine vollständige Erholungszeit erforderlich, und manchmal dauert es etwa zwei Jahre. Zum einen möchte ich solche schweren Krankheiten loswerden, zum anderen - wie riskiere ich meine eigene Gesundheit?

Die Autoren positiver Bewertungen sind in zwei Lager unterteilt: Jemand ging das Risiko ein und lehnte die gleichen Drogen ab. Andere vernachlässigten diese Empfehlung und tranken sie weiterhin nach den anderen Regeln des Hungerstreiks. Hier haben Sie die Wahl, aber Sie werden auch dafür verantwortlich sein.

Empfehlungen

Damit die Methode zur Reinigung von Marvah Ohanyans Körper zu 100% funktioniert und die Erwartungen an sie gerechtfertigt sind, sollten Sie im Idealfall ihre Werke lesen, in denen sie die Grundsätze und Grundregeln des Verfahrens festlegt. Es gibt auch Videos mit ihrer Teilnahme, in denen sie selbst alles ausführlich erzählt und zeigt. Wenn wir all das zusammenfassen, können wir eine Reihe nützlicher Empfehlungen formulieren, die es ermöglichen, alles zu tun, wie der Heiler es empfiehlt:

  1. Der Tag sollte um 5 Uhr oder 7 Uhr morgens beginnen.
  2. Danach - die Zeit der Reinigung von Einlässen, die in mehreren Besuchen durchgeführt werden (der Vorgang wird unten beschrieben).
  3. Dann müssen Sie eine warme, komfortable Körperdusche nehmen.
  4. Anstelle des Frühstücks - eine Abkochung von Kräutern.
  5. Dann rät Marva zu körperlichen Aktivitäten.
  6. Schlaf muss um 21.00 Uhr ins Bett gehen.

Jedes System des Hungers und der Behandlung (einschließlich Marvah Ohanian) impliziert die Einhaltung bestimmter Regeln. Und je genauer sie ausgeführt werden, desto wirksamer ist das Ergebnis. Aber in diesem Fall ist es, wie Sie verstehen, ziemlich schwierig, dies zu tun, und dies ist ein weiterer Mangel dieses Programms. Diese Art des Tages können sich nur wenige Menschen leisten - mit Ausnahme von Rentnern und Hausfrauen. Daher ist es notwendig, sich irgendwie anzupassen: Die Ausgabe kann als Urlaub dienen.

In Bezug auf Häufigkeit und Periodizität empfiehlt Marva Folgendes: Wenn Sie zum ersten Mal reinigen, sollten Sie dies alle 3 Monate für 2 Jahre tun. Nach dieser Zeit 2 Mal pro Jahr. Und wenn der Körper endgültig gereinigt ist und der Gesundheitszustand ausgezeichnet ist, kann er auf 1 Mal pro Jahr reduziert werden.

Liste der Kräuter

Die Liste der Kräuter in verschiedenen Quellen kann unterschiedlich sein. Dies liegt daran, dass die Methodik von Marvah Ohanian bereits ungefähr 40 Jahre alt ist und sie im Laufe der Zeit einige Anpassungen vorgenommen hat. In jedem Fall werden sie alle daran arbeiten, den Körper zu reinigen. Wir bieten die beliebtesten und am häufigsten anzutreffenden.

Klassische Liste von 13 Kräutern:

  • Baldrian (Wurzel) - Antiparasitenmittel;
  • Oregano - entzündungshemmend;
  • Ringelblume (Blumen) - Fixierung;
  • Brennessel - choleretisch;
  • Linden - diaphoretisch;
  • Huflattich - Anti-Geschwür;
  • Minze - Schlaftabletten;
  • melisse - beruhigend;
  • Ackerschachtelhalm - hämostatisch;
  • Mutterkraut - blutstillend;
  • Kamille - antibakteriell;
  • Schafgarbe - Abführmittel und Diuretikum;
  • Salbei - Schmerzmittel und antibakteriell.

Option 1 (15 Kräuter)

Es gibt eine andere Liste von Kräutern, aus denen Linden und Ackerschachtelhalm ausgeschlossen sind, aber es gibt Wegerich (Wundheilung), Knöterich (Diuretikum und Blutreinigung), Agrimonie (stimulierende Stoffwechselprozesse) und Thymian (Antiseptikum).

Option 2 (14 Kräuter)

Diese Liste enthält keinen Baldrian, Ringelblume, Brennnessel, Linde und Mutterkraut. Lorbeerblatt (kämpfend mit Salzablagerungen in den Gelenken), Wegerich, Knöterich, Bärentraube (Diuretikum), Tricolorviolett (entzündungshemmendes Mittel) und Hagebutte (Diaphoretikum und Diuretikum) hinzugefügt.

Allgemeine Regelung

Der unbestrittene Vorteil der Technik ist die schrittweise, schrittweise Reinigung. Dies beseitigt eine Stresssituation für den Körper und minimiert Nebenwirkungen und Komplikationen.

Das ungefähre Schema pro Tag sieht folgendermaßen aus:

  • 1-3 Tage (3 Tage) - Eintritt (Vorbereitung);
  • 4-13 Tage (10 Tage) - Fasten;
  • 14-21 Tage (8 Tage) - beenden.

Es stellt sich heraus, dass der gesamte Vorgang 21 Tage dauert. Marva selbst stellt jedoch fest, dass dies eine sehr bedingte Frist ist, da alles vom Zustand des Organismus abhängt. Wenn die Reinigung noch nie durchgeführt wurde und der Verschlackungsgrad hoch ist, gibt es Nierensteine ​​oder eine schwere Krankheit. Jede der Stufen kann gedehnt werden. Und umgekehrt: Nach 2-3 Jahren aktiver Anwendung der Technik werden alle diese Stufen automatisch reduziert, da sich der Körper bereits an ein bestimmtes Stromversorgungssystem gewöhnt und eine zu gründliche Reinigung nichts erfordert. Und der Austritt aus dem Hungerstreik dauert viel länger als 8 Tage.

Beschreibung der Stufen

Am theoretischen Teil endet. Wenn alles, was zuvor gesagt wurde, gelernt und akzeptiert wurde, können wir direkt zur Praxis übergehen. So sollte diese einzigartige Reinigung erfolgen.

Stufe I Eintrag / Vorbereitung (3 Tage)

Erster Tag

Zunächst wird die Leber gereinigt, da sich hier viele Schlacken und Giftstoffe ansammeln.

Dauer: 19.00-21.00 Uhr.

Rezept: 50 g englisches Salz (Magnesiumsulfat), verdünnt in 50 ml Wasser (warm).

  1. Trinken Sie die vorbereitete Lösung von Magnesiumsulfat in einem Zug.
  2. Trinken Sie Senna-Infusion, indem Sie einen Teelöffel Honig und eine Zitronenscheibe hinzufügen.
  3. Leg dich hin.
  4. Legen Sie ein Heizkissen unter die rechte Seite.
  5. Legen Sie sich also 2 Stunden hin, während der Sie 2 Liter Infusion trinken müssen.
  6. Geh ins Bett

Dieses Verfahren muss während der gesamten Reinigung einmal wöchentlich wiederholt werden. Dieses Stadium wird von Menschen, die an Magengeschwüren, Gastritis, Hepatitis und Gallensteinerkrankung leiden, überschritten.

Zweiter Tag

In diesem Stadium machen wir eine Darmreinigung.

Zeit: ab 5.00 Uhr.

Rezept: 10 g Meersalz und 5 g Backpulver in 2 Liter warmem Wasser auflösen. Gießen Sie sie in die Esmarkh-Tasse.

  1. Nehmen Sie eine Knie-Ellbogenposition ein.
  2. Bei einigen Besuchen geben Sie das gesamte Flüssigkeitsvolumen in das Rektum ein.
  3. Nichts an diesem Tag ist nicht.
  4. Sie können nur die in der obigen Liste aufgeführte Sammlung von Heilpflanzen trinken. Sie können Honig und etwas Saft (Zitrone, Viburnum, Granatapfel oder Johannisbeere) hinzufügen. Auch schwach gebrühter Tee ist erlaubt.

Einlaufdämpfungsdarm sollte täglich für eine Woche durchgeführt werden, in der zweiten Woche - jeden zweiten Tag, am dritten - nach 2.

Dritter Tag

Genau das gleiche Muster wie das zweite.

Stufe II. Fasten (10 Tage)

Einige brechen dieses Stadium in zwei weitere, kleinere - Einführen von Kräutertees und Säften in die Ernährung.

Kräuter

Rezept: Kräuter, in der Liste angegeben, mischen in gleichen Anteilen. Nehmen Sie 75 g des resultierenden Rohmaterials und gießen Sie 3 Liter heißes (aber nicht kochendes) Wasser in eine Thermoskanne. Bestehen Sie Stunde. Danach durch die Gaze drücken. Fügen Sie zu jeder Portion (Glas) der resultierenden Infusion 5 g frischen Honig und 50 ml konzentrierten Zitronensaft hinzu. Letzterer kann durch jeden anderen sauren Fruchtsaft oder Apfelessig ersetzt werden (10 ml sind genug).

  1. Essen Sie stündlich Glas mit Kräutersammlung und erwärmen Sie sich auf einen heißen Zustand.
  2. Die meisten Menschen erleben während des Empfangs Übelkeit, Erbrechen, Husten mit Schleim und Nasenausfluss. Sie sollten keine Angst davor haben, denn diese Nebenwirkungen zeugen von der Reinigung der Hauptorgane.
  3. Tagsüber müssen Sie die gesamte Infusionsmenge (3 Liter) trinken.
  4. Verringern Sie nach und nach mit jedem Tag das Volumen, so dass es am Tag 10 1,5 Liter betrug.
  5. Infusion jeden Tag müssen Sie frisch kochen.
  6. Wenn Sie gegen eines der Kräuter allergisch sind, wird empfohlen, es in den ersten Tagen durch die Hüften zu ersetzen. Wenn Sie allergisch darauf sind, trinken Sie einfach 3 Liter normales Wasser pro Tag.

Feste Lebensmittel sind heutzutage verboten, und aus Getränken sind nur Säfte erlaubt.

Säfte

Während dieser 10 Tage müssen Sie frisch gepresste Gemüse- und Fruchtsäfte trinken. Das Volumen des Tages - 500 ml, aber Marva empfiehlt, es täglich auf 50 ml zu erhöhen, um am Ende 1 Liter aufzufüllen. Säfte und Kräuteraufgüsse müssen stündlich gewechselt werden.

Empfehlungen. Karotten und Kartoffeln werden nicht mit einem Messer gereinigt, sondern einfach mit einem harten Schwamm gewaschen. Säfte werden nicht mit Wasser verdünnt. Ausnahmen sind Grapefruit, Kirsche und Traube. Nach der Zubereitung müssen die Getränke durch ein Sieb filtriert werden.

  • orange;
  • Wassermelone;
  • Traube;
  • Kirsche
  • Grapefruit;
  • Kürbis;
  • Kohl;
  • Kartoffel;
  • Mandarine;
  • Karotte;
  • Rote Beete;
  • Kürbis;
  • Apfel;
  • Beere

Mögliche Mischsäfte:

  • Orangen-Grapefruit;
  • Rüben-Möhre mit Kohl
  • Rüben-Karotte mit Tomaten-Zusatz;
  • Rüben-Karotten mit Zusatz von Apfel oder Pampelmuse;
  • Tomaten-Gurken mit Zusatz von Paprika oder Äpfeln oder Gemüse (Dill, Sellerie, Petersilie).

Am ersten Tag wird empfohlen, etwas Zitrus zu trinken.

In diesem Stadium ist der Körper von Toxinen, Toxinen, Giften, Radionukliden und Parasiten befreit.

Stufe III. Beenden (8 Tage)

Tatsächlich sind acht Tage auf dem Weg aus dem Fasten bedingt, und diese Phase dauert viel länger, da die Produkte schrittweise eingeführt werden müssen. Von diesem Tag an wird keine Einlaufreinigung mehr durchgeführt.

Trinken Sie weiterhin eine Infusion von Kräutern in einer Menge von 500 ml. Saft 3-mal täglich reduziert und auf nur Gemüse begrenzt. Dreimal täglich (um 11 Uhr morgens, 15 Uhr nachmittags und 19 Uhr abends) gibt es ein Fruchtpüree (nicht mehr als 150 g pro Mahlzeit).

Fügen Sie Salate aus püriertem rohem Gemüse und Gemüse hinzu, gewürzt mit Zitronensaft.

Sie können geschälte Früchte, gekochte oder gedünstete Gemüsegerichte essen. Erlaubte etwas Milch.

Sonnenblumenöl und Eigelb werden in 10 Tagen eingeführt, Fleisch und Müsli nur in einem Monat.

Zusätzliche Rezepte

Bei Gastritis

Die erste Reinigungswoche trinkt nur noch Minze. Führen Sie am 8. Tag nach und nach die restlichen Bestandteile der Sammlung ein. Saft kann Zitrusfrüchte, Rote Beete, Apfel, Kartoffeln, Karotten sein.

Um die Lunge zu reinigen

Verwenden Sie während des Reinigungsverlaufs täglich die folgende Mischung. Saft von 3 Zitronen auspressen, mit 100 g gemahlener Meerrettichwurzel mischen, Honig abschmecken. Schlucken Sie 2 Teelöffel dreimal täglich (nicht kauen). Bewerbungsdauer bis 1,5 Monate.

Um die Nebenhöhlen zu reinigen

Rezept Aus dem gereinigten und gehackten Alpenwurzel drücken Sie den Saft aus. Die Hälfte der resultierenden Flüssigkeit wurde im Verhältnis 1:10 mit Wasser verdünnt. 10 Tage in der Kälte lagern und den zweiten Teil des Safts zubereiten.

  1. Legen Sie sich auf einer flachen Oberfläche auf den Rücken.
  2. Führen Sie einen Tropfen in jedes Nasenloch ein.
  3. Leg dich 10 Minuten hin.
  4. Steh auf, neige zum Boden. Für 1-2 Minuten gesperrt.
  5. Trinken Sie 2 Tassen Kräutertee.

Machen Sie es dreimal täglich im Verlauf der Reinigung, und Sie können sogar bis zu sechs Monate fortfahren.

Den Körper des Kindes reinigen

Marvah Ohanian legt großen Wert auf die Gesundheit von Kindern, daher betrifft sie auch das Programm zur Körperreinigung. Für sie ist das Fastenschema und die Rezepte etwas anders.

Um 18.00 Uhr trinken Sie einen Esslöffel Castorca. Innerhalb von 2 Stunden in kleinen Portionen 1 Liter der medizinischen Infusion mit Honig und Zitrone verwenden. Lege dich für 1 Stunde auf der rechten Seite wärmer. Um 21.00 Uhr gehen Sie ins Bett.

Reinigungseinlauf am Morgen: 500 ml Wasser, 10 g Soda und Salz. Es gibt nichts zu essen. Trinken Sie einen Liter Infusion mit Zitrone und Honig.

Wiederholen Sie Tag 2 + Zitrussäfte.

Einlauf ist nicht eingestellt. Infusion (500 ml) + Zitronensaft + Wassermelonensaft + einige Melonen und Pfirsiche.

Infusion + erlaubte Aprikosen, Pfirsiche, Wassermelone.

Infusion + Fruchtsaft + Obst + Salat mit frischen Tomaten, Paprika und Gemüse mit Zitronensaft.

Ein zusätzliches Rezept: Rüben auf einer Reibe reiben, den Saft auspressen, 2 Stunden im Kühlschrank aufbewahren. Während des gesamten Hungerstreiks des Kindes ist es dreimal täglich erforderlich, es zu zwingen, es intensiv auszublasen und es mit 1-2 Tropfen Rübenlösung in jedes Nasenloch zu begraben, um die Nasennebenhöhlen zu reinigen.

Vor dem Testen dieses Systems sollten Eltern unbedingt einen Kinderarzt konsultieren. Besonders wenn das Kind chronische Krankheiten hat.

Was kommt als nächstes

Damit nach einem solchen Hungerstreik der Körper nicht mit neuen Trümmern wieder verunreinigt wird, empfiehlt Marva Ohanyan, dass Sie zwischen den Reinigungsvorgängen einer natürlichen Diät folgen. Hier einige Tipps, wie man es richtig organisiert:

  1. Entfernen Sie aus der Diät Fettmilch (mehr als 2%), Fisch, Fleisch, Hühnerbrühe.
  2. Die Verwendung von Brot zur Einschränkung des Grobmahlens und der Weizenkleie. Es gibt auch ein spezielles Rezept für hausgemachtes hefefreies Brot von Marva Ohanian, das in dieses Lebensmittelsystem passt.
  3. Olivenöl ist möglich, jedoch in geringen Mengen. Man kann es nicht braten - nur frisch essen.
  4. Nahrungsmittel wie Knoblauch, Hirse, Butter, fettarme saure Sahne, Buchweizen, Eigelb, frisches Gemüse und Obst (insbesondere Avocados) sollten die Grundlage der Diät bilden.

Das Rezept für Brot von Marvah Ohanian. Mischen Sie 500 g Mehl und Weizenkleie. Fügen Sie etwas Wasser hinzu, kneten Sie den Teig, mischen Sie 50 ml Sonnenblumenöl und 10 g Backpulver. Brötchen formen, im heißen Ofen 40 Minuten backen.

Wie Sie sehen, gibt es im System der Reinigung des Körpers von Marvah Ohanian viele Nuancen, die nicht in einen Artikel passen. Daher müssen Sie sich zunächst mit ihren Arbeiten und Videos vertraut machen und die Genehmigung des Arztes einholen, um das Verfahren durchzuführen.

Marva Oganyan Parasitenbeseitigung

Rizinusöl für die Darmreinigung

In letzter Zeit gibt es immer mehr Bewertungen von Rizinusöl, um den Darm zu reinigen. Lange Zeit ist es als starkes Abführmittel bekannt. Heute wird jedoch die Reinigung von Rizinusöl zur Beseitigung von Parasiten, zur Behandlung von Dysbakteriose und zur Gewichtsabnahme vorgeschlagen. Diejenigen, die diese Methode erfolgreich getestet haben, argumentieren, dass dank ihm das Gefühl der Schwere im Magen verschwindet, dass die zusätzlichen Pfunde verschwinden, das Sodbrennen verschwindet und die Schwellung nachlässt. Die Castor-Behandlung umfasst die Verwendung zusätzlicher Lebensmittel, das Fasten, die Ablehnung schwerer und süßer Speisen.

Öleigenschaften

Dieses Werkzeug ist eine hellgelbe Flüssigkeit, die aus den Samen von Rizinus gewonnen wird. Die Behandlung mit Rizinusöl ist den Menschen seit den Tagen des alten Ägypten bekannt. Es wirkt als entzündungshemmendes und starkes Antioxidans und wird seit Jahrhunderten zur Reinigung des Körpers verwendet.

Es wird vermutet, dass die Verwendung von Castorca auf die hohe Konzentration ungesättigter Fettsäuren zurückzuführen ist. Es hat einen starken und eher unangenehmen Geschmack. Das Spektrum von Rizinusöl ist breit gefächert - Textilproduktion, Kosmetik- und Pharmaindustrie.

Es wird extern und intern angewendet, um die folgenden Gesundheitsprobleme zu lösen:

  • Multiple Sklerose.
  • Zerebralparese.
  • Parkinson-Krankheit.
  • Haarausfall
  • Rheuma
  • Verschiedene Infektionen (Parasiten, Hefen, Pilze).
  • Verstopfung
  • Migräne
  • Akne
  • Sonnenbrand

Wenn Sie wissen möchten, ob Rizinusöl bei diesen Beschwerden hilft, beachten Sie, dass dieses Mittel nicht für jeden geeignet ist. Seine Nebenwirkungen sind mit Hautreaktionen und gastrointestinalen Erkrankungen verbunden, da der Wirkstoff in seiner Zusammensetzung (Ricinolensäure) die Darmschleimhaut reizt. Daher hilft Rizinusöl gegen Verstopfung. Aus dem gleichen Grund erleben manche Menschen Unwohlsein, Durchfall und andere unerwünschte Manifestationen des Gastrointestinaltrakts.

Rizinusöl wird in den folgenden Fällen nicht empfohlen:

  • Reizdarmsyndrom.
  • Divertikulitis
  • Magen- und Zwölffingerdarmgeschwür.
  • Darmverschluss
  • Hämorrhoiden
  • Colitis
  • Verzicht auf innere Organe.
  • Galle und Urolithiasis.
  • Schwangerschaft
  • Stillen
  • Alter bis 12 Jahre.

Rizinusöl stimuliert generische Aktivitäten, so dass schwangere Frauen es jederzeit ohne ärztliche Genehmigung einnehmen können.

Den Körper reinigen

Dieses Verfahren erfordert eine Vorbereitung mindestens 3-7 Tage vor den geplanten Sitzungen. Es ist wünschenswert, dass die Reinigung des Körpers mit Rizinusöl an Wochenenden durchgeführt wird - für die Verfahren benötigen wir sowohl Alterung als auch körperliche Kraft. Phasen der Vorbereitung:

  • 7 Tage vor dem Eingriff. Beginnen Sie mit dem Training, sollten Sie zu einer leichten Diät übergehen. Dies sind Lebensmittel pflanzlichen Ursprungs, Getreide, Milchprodukte, frische Säfte, Gemüse und Obst.
  • 1 Tag vor dem Eingriff. Wiegen Dies ist notwendig, um die richtige Menge Rizinusöl für die Körperreinigung zu berechnen - 1 ml pro 1 kg Körpergewicht. Abends die letzte Mahlzeit vor der Sitzung.

Die Reinigung beginnt früh am Morgen - um 04:00 Uhr, trinken Sie leicht erwärmtes Öl (es ist zu dick in der Kälte und es ist unmöglich, es zu schlucken) und gehen Sie wieder ins Bett. Es wird empfohlen, es in einem Zug zu trinken - so dass Sie keinen unangenehmen Geschmack bemerken. Versuchen Sie, weitere 12 Stunden lang nichts zu essen, trinken Sie aber viel Wasser.

Nach wie viel Zeit die Reinigung durch Rizinusöl zu wirken beginnt, ist schwer zu sagen, alles ist individuell. Jemand, der Lust hat, den Darm zu leeren, erscheint bereits nach 2 Stunden nach der Einnahme, andere - während des Tages. Es ist ratsam, die ganze Zeit zu Hause zu sein, da der Ausscheidungsprozess von Kot manchmal schnell verläuft. Rizinusöl zur Reinigung des Körpers verursacht Nebenwirkungen - Müdigkeit, Schläfrigkeit, Kopfschmerzen. Aber Sie sollten keine Angst haben - alles wird in wenigen Stunden vergehen.

Kehren Sie nach 2-3 Tagen allmählich zur normalen Ernährung zurück. Nach Meinung derjenigen, die diese Methode an sich selbst ausprobiert haben, führt die Reinigung mit Rizinusöl zu einer beispiellosen Leichtigkeit, zu einer Verringerung des Gewichts (hauptsächlich aufgrund von Wasser, das aus dem Kot freigesetzt wird), zu Sodbrennen, Völlegefühl und Unbehagen, verbessert sich der Hautzustand. Solche Arbeiten am Körper sollten höchstens alle 3 Monate durchgeführt werden.

Darmreinigung

In diesem Fall ist eine solche gründliche Vorbereitung nicht erforderlich. Es wird jedoch empfohlen, innerhalb von 2 Tagen auf Milchprodukte, Gemüse und Obst zu wechseln. Die Ablehnung von kalorienreichen, süßen und fetten Speisen hilft, Übelkeit zu vermeiden, wenn die Darmreinigung mit Rizinusöl erfolgt. Darüber hinaus ist es nach dem Eingriff wünschenswert, ein Probiotikum (Bifidum, Naturjoghurt) einzunehmen, um die Darmflora wiederherzustellen.

Zur Reinigung werden zusätzliche Produkte verwendet, beispielsweise Rizinusöl mit Cognac, Zitrone, Kefir, Kleie, Honig. Es ist notwendig, es jeweils auf nüchternen Magen einzunehmen - vorzugsweise liegt 5 Stunden vor dem Empfang nichts vor. Die Reinigungswirkung wird auf verschiedene Arten erreicht. Abhängig von den Eigenschaften des Körpers und dem Grad der Verschlackung - meistens innerhalb von 2-8 Stunden.

Wählen Sie, wie Sie Rizinusöl trinken sollen, um den Darm Ihren Bedürfnissen entsprechend zu reinigen. Missbrauchsverfahren sind es nicht wert. Es ist wünschenswert, dass ein gesunder Mensch nicht mehr als 1-2 Mal pro Monat Eingriffe zur Darmreinigung durchführt.

Emulsion

Die Basis des Reinigungsmittels beträgt 3 EL. l Öle. Mit Rizinusöl mischen 1 EL. l Honig oder Apfelsaft oder Ahornsirup. Fügen Sie ungefähr 4 EL hinzu. l Wasser und gut mischen. Sie müssen die Emulsion in einem Zug trinken. Dieses Rezept eignet sich am besten für Verstopfung.

Castor Zitrone

Die Mischung wird im Verhältnis 1: 2 hergestellt. Aus einer Zitrone so viel Saft auspressen, dass ihr Volumen die Menge von Castorca 2 mal übersteigt. Schütteln Sie die Komposition gründlich und trinken Sie sie in einem Zug. Der Geschmack von Rizinusöl mit Zitrone ist angenehm.

Für diejenigen, die Probleme mit Säure haben, muss dieses Rezept etwas geändert werden. Sie werden empfohlen, um den Darm mit Castor, gemischt mit Grapefruitsaft, zu spülen. Wenn keine Allergie vorliegt, sind auch Orangen für diesen Zweck geeignet.

Einige argumentieren, dass Rizinusöl für die Darmreinigung in Kombination mit Zitrusfrüchten einen positiven Effekt auf die Haut hat. Akne und Papillome verschwinden nach regelmäßigen Eingriffen allmählich.

Castor mit Cognac

Diese Mischung wird nicht nur Ablagerungen von Fäkalienmassen, Toxinen und Schlacken beseitigen, sondern auch mit Würmern bestens umgehen. Die Produkte werden im Verhältnis 1: 1 gemischt und das Volumen basierend auf dem Gewicht berechnet. Beispielsweise benötigt eine erwachsene Frau 50-80 ml beider Komponenten, um sie mit Brandy und Rizinusöl zu reinigen.

In diesem Fall wird empfohlen, das Arzneimittel nicht morgens, sondern nach 22:00 Uhr einzunehmen. Dies liegt daran, dass die Würmer nachts am aktivsten sind, sodass Brandy und Rizinusöl zur richtigen Zeit wirken.

Nächtliche Verfahren werden 3 Tage lang durchgeführt. Castor mit Cognac wird separat eingenommen, ohne die Zutaten zu mischen. Trinken Sie zuerst die Butter und dann das alkoholische Getränk. Wenn Sie Lust haben, sich zu übergeben, saugen Sie eine Zitronenscheibe.

Ketorka mit Kefir

Die Darmreinigung mit Rizinusöl in Kombination mit einem fermentierten Milchprodukt wirkt sehr schonend.

Kefir hilft auch gegen Übelkeit. Die Komponenten werden im Verhältnis 1: 1 gemischt und die Mischung selbst muss abends eingenommen werden.

Es gibt ein anderes Rezept - nehmen Sie 1 Tasse Joghurt und 1 EL. l Öle und Kleie. Alles sorgfältig schütteln und trinken in einem Zug.

Aufgrund der sanften Wirkung von Castorca mit Kefir kann das Verfahren jeden Tag durchgeführt werden. Der Kurs dauert 1 Woche und kann nach einem Monat wiederholt werden. Kefir für jedes Rezept sollte nicht fettig sein.

Leberreinigung

Die Rollenanwendung ist nicht auf Verschlackung, Verstopfung und Würmer beschränkt. Dieses Öl wird auch zur Reinigung der Leber verwendet. Für das Verfahren muss ein ganzer Tag zugeteilt werden. Zuvor sollten Sie sich einige Tage bei vegetarischer Nahrung aufhalten und viel Wasser trinken.

Das Reinigen der Leber mit Rizinusöl wird in der folgenden Reihenfolge durchgeführt:

  • Morgens machen Sie einen reinigenden Einlauf.
  • Iss den ganzen Tag nur grüne Äpfel und trinke Wasser. Möhren- oder Rübensaft ist ebenfalls erlaubt.
  • Nach 19:00 Uhr trinken Sie 50 ml Brandy.
  • Nehmen Sie nach 30 Minuten 50 ml Rizinusöl.
  • Es ist ratsam, danach ins Bett zu gehen.

Es gibt eine andere Option für diejenigen, die keinen Brandy mögen. Zuerst müssen Sie das Rizinusöl (50 ml) und dann die gleiche Menge Zitronensaft (Grapefruitsaft) einnehmen.

Nachts oder morgens mit einem Stuhlgang treten Schleim und kleine Gallensteine ​​auf. In den nächsten 2-3 Tagen ist es wünschenswert, eine sparsame Diät einzuhalten (Getreide, Milchprodukte, Gemüsesuppen).

Nachdem Sie gelernt haben, Rizinusöl einzunehmen, und entschieden haben, dass es für Sie geeignet ist, gegen Schlacken, Würmer, Akne und zusätzliche Pfunde zu kämpfen, versuchen Sie nicht, eine der Methoden an sich selbst auszuprobieren. Alle Rezepte sind nur für wirklich gesunde Menschen geeignet. Egal wie interessant die Reinigung mit Rizinusöl ist, fragen Sie zuerst Ihren Arzt. Vielleicht gibt es für Ihr Gesundheitsproblem eine viel effektivere und sicherere Lösung.

Reinigung des Körpers des Systems Oganyan M.V.

Seit es gelesen wird, dass moderne Menschen nach Lösungen für Gesundheitsfragen suchen, besteht jedoch wenig Interesse an der Prävention, um die Möglichkeit verschiedener Krankheiten auszuschalten.

Für einen effektiveren Heilungsprozess schlagen die Weisen der Antike vor, Krankheiten auf drei Ebenen zu heilen: körperlich, energetisch, spirituell.

Die körperliche Ebene beinhaltet die vollständige Reinigung des Körpers von Giftstoffen.

Das Energieniveau ist die Reinigung der Energie oder des astralen oder pranischen Körpers und die Wiederherstellung normaler Energieströme. Infolge der Unterbrechung dieses Prozesses treten Krankheiten auf der körperlichen Ebene auf.

Die spirituelle Behandlung der Krankheit beinhaltet ein tiefes Studium der inneren Welt eines Menschen und das Bewusstsein für die Fehler, die den Körper in einen Zustand der Krankheit führen könnten.

Beim Studium bewährter yogischer Schriften wurden wir auch von der hohen Effizienz dieser Methoden überzeugt: Shatkarmas (Reinigungstechniken), Asanas, Pranayama usw. Daher empfehlen wir, sie mit Hilfe kompetenter Mitarbeiter zu beherrschen.

Dieser Artikel stellt eine der modernen Reinigungsmethoden vor, die von Ohanyan als Reinigungsmethode bezeichnet wird.

Um sich zu erholen, muss jeder Patient das Innere von Schmutz, Eiter, Schleim, Sand, Steinen und Salzen reinigen. Dies ist ein langer Prozess - von sechs Monaten bis zu einem Jahr, aber als Ergebnis dieser Behandlung erholen sich die Patienten immer. Ich rate Ihnen und allen Mitgliedern Ihrer Familie, mit der Reinigung des Körpers und der Heilung von den Leiden, die Sie quälen, zu beginnen. Wenn Sie jetzt gesund sind, reinigen und essen Sie richtig, um nicht in fünf oder zehn Jahren krank zu werden, denn eine natürliche Behandlung garantiert dem Menschen volle Gesundheit für das Leben.

Marva Ohanyan glaubt, dass die Behandlung mit der Reinigung des Magen-Darm-Trakts beginnen sollte. Um 7 Uhr abends müssen Sie ein Abführmittel-Salz trinken (wenn Sie kein Magengeschwür oder erosive Gastritis haben) - 50 g Magnesiumsulfatpulver (englisches Salz), das in 3/4 Tasse warmem Wasser aufgelöst wird, und sofort einen Sud aus Kräutern mit Honig und Saft trinken Zitrone Danach sofort mit einem Heizkissen auf der Leber für 1 Stunde ohne Kissen auf der rechten Seite liegen. Trinken Sie im Liegen weiter das Abkochen. Nur bis 9 Uhr abends müssen Sie 5-6 Gläser Brühe trinken. Achten Sie darauf, um 9 Uhr abends zu schlafen.

Morgens von 5 Stunden bis 7 Stunden müssen Sie den Dickdarm waschen. Dazu muss ein großer Esmarch-Gummibecher 2–3 Liter warmes Wasser (37–38 ° C) einfüllen. Im Voraus müssen Sie in diesem Wasser 1 Esslöffel großes Speisesalz und 1 Teelöffel Backpulver auflösen und den Darm mit dieser Zusammensetzung waschen. Ein reinigender Klistier sollte in der Knie-Ellbogenposition erfolgen (dh auf dem Boden stehen, auf den Knien und auf den Ellbogen lehnen). Die Kunststoffspitze muss entfernt werden, den Gummischlauch mit Vaseline oder Pflanzenöl schmieren und im Rektum halten. Einlauf nicht einmal, sondern 2-3 mal hintereinander, d. H. den Darm spülen. Genau solche Reinigungs-Einläufe sollten sich jeden Morgen 7–10 Tage in Folge wiederholen.

Nun das Wichtigste! Nach dem ersten Reinigungseinlauf können Sie nichts essen, Sie müssen nur eine Abkochung Kräuter mit Honig und Zitronensaft, Viburnum, Granatapfel, Kirsche, Johannisbeere, Cornel trinken - je nach Jahreszeit.

Die Brühe wird wie folgt zubereitet: Minze, Oregano, Zitronenmelisse, Wegerich, Mutter-und-Stiefmutter, Trikolorviolett, Salbei, Schafgarbe, Kamille, Knöterich, Bärentraube, Lorbeerblatt, Hagebutte, Schachtelhalm, 1 Esslöffel von jedem Kraut, in Emaille gefüllt Pfanne, gießen Sie drei Liter kochendes Wasser und bestehen Sie 20 Minuten lang. Beginnen Sie dann mit dem Trinken, fügen Sie 1–2 Teelöffel natürlichen Honig und 2–3 Esslöffel Zitronensaft oder Beeren zu jedem Glas hinzu. Saft muss frisch gepresst werden. Im Extremfall kann es durch 1 Teelöffel Apfelessig ersetzt werden. Trinken Sie jede Stunde 1 Glas. Trinken Sie tagsüber 10-12 Gläser.

Dieses Fasten sollte je nach dem Allgemeinzustand des Patienten und seinem inneren Verlangen nach Essen 7 bis 10 oder 15 Tage lang durchgeführt werden. Während des Fastens kann sich eine weißliche Blüte auf der Zunge bilden - sie muss jeden Tag mit einer Zahnbürste gereinigt werden. Es kann Übelkeit und Erbrechen geben. Dies sollte keine Angst haben, im Gegenteil, Sie müssen den Bauch waschen, wenn Übelkeit auftritt. Trinken Sie dazu 3-4 große Gläser warmes, gekochtes Wasser und fügen Sie jedem Glas 0,5 Teelöffel Backpulver hinzu. Drücken Sie anschließend Ihren Finger auf die Zungenwurzel und verursachen Sie Erbrechen.

Danach fasten Sie mit Trinkbrühe. Sehr gut, wenn Sie einen Husten mit Auswurf beginnen, eitriger Ausfluss aus der Nase. Sie müssen weiter fasten, bis diese Entlassung vorbei ist, aber am achten Tag der Behandlung müssen Sie der Brühe hinzufügen, die frische Säfte trinkt - Obst und Gemüse.

Apfelsaft-, Karotten-, Rote-Bete-, Apfel- (Rote-Bete-) Mischungen sind sehr nützlich; Kürbis und Apfel; Karotten, Rüben, Kohl, Rettich, Pastinaken; Gurken, Tomaten, Paprika.

Wenn Sie täglich 5–6 Gläser frisch gepresste Säfte herstellen können (Sie benötigen einen elektrischen Entsafter), können Sie diesen 4–5 Gläser Brühe mit Honig und saurem Saft hinzufügen. Dann kann dieses „Fasten“ auf den 21. Tag gebracht werden, um den Körper vollständig zu reinigen. Wenn möglich, ist es sehr hilfreich, den Saft von Orangen, Pampelmusen, Mandarinen und im Sommer alle Beerensäfte zu trinken. Darmspülungen (Einläufe) während des Fastens sollten täglich durchgeführt werden. Nach dem Fasten müssen Sie sehr vorsichtig essen - die ersten vier Tage - nur weiche oder pürierte frische Früchte: Äpfel, Mandarinen, Orangen, Sommertomaten, Wassermelonen, Melonen usw., und trinken Sie weiterhin Brühe, 2-3 Gläser pro Tag und trinken Sie Säfte, Obst und Gemüse. Dreimal täglich essen: um 11, 15, 19 Uhr. Nach 4 Tagen können Sie dem Obst frische Gemüsesalate aus geriebenem Gemüse hinzufügen, indem Sie Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch und alle anderen grünen Gemüsesorten hinzufügen: Dill, Petersilie, Koriander, Minze, frische Karottenspitzen, Rüben, Sauerampfer, Spinat. Sie können einen Salat mit Gemüse und Zwiebeln kochen. Salat nur Zitronensaft oder Beeren ohne Öl und saure Sahne - weitere 10 Tage. Dann können Sie nach und nach in die Lebensmittel gebackenes Gemüse eindringen: Kürbis, Rüben, Zwiebeln mit frischen Kräutern und Pflanzenöl. Es ist auch möglich, Pflanzenöl in Salate zu geben - in 20 bis 30 Tagen ab dem Beginn ihrer Verwendung. Nur zwei Monate später können Sie Buchweizen, Hirse, Haferflocken und Gerstenbrei in Ihre tägliche Ration geben - kochen Sie sie in Wasser, nachdem Sie Gemüse oder Butter beigegeben haben, können Sie solchen Brei mit rohem, geriebenem Gemüsesalat essen, er ist gesünder und schmackhafter. Suppen und Borschtsch, ausschließlich Gemüse mit Ölzusatz und nach Fertigstellung (Sie können etwas saure Sahne verwenden).

Nach drei Monaten nach Behandlungsbeginn muss das Reinigungsprogramm wieder aufgenommen werden. Nochmal von vorne beginnen: Fasten - 7–10 Tage, Säfte trinken, Obst, Salate usw. Diese Behandlung muss alle drei Monate, ein oder zwei Jahre wiederholt werden. Nur in diesem Fall erfolgt eine vollständige Wiederherstellung. Medikamente können keine trinken.

Aber trotzdem, liebe Freunde, möchte ich betonen, dass unser gegenwärtiges Leben nicht das erste und nicht das letzte im globalen Sinne ist. Das Thema Reinkarnation ist für das Studium sehr wichtig. Und um nicht in zukünftigen Leben aufräumen zu müssen, müssen Sie sich bereits in diesem Leben bemühen.

In diesem Zusammenhang empfehlen wir Ihnen einen Besuch beim Club OUM.RU Places of Power - einzigartige Orte auf der Erde, an denen die Energie von Weisen (Praktizierenden) gespeichert wird, die nur an solchen Orten heilen können, und nicht auf einer rauen physischen Ebene, sondern auf subtil - energetisch und spirituell.

PS: Es ist nicht notwendig, Buddhist zu sein, um die Wirkung dieses Ortes zu erhalten.
Kommen Sie zu uns, wann immer es möglich ist!